ZU|MUN Society

 

"The United Nations were not created to take us to heaven, but to save us from hell." 
- Winston Churchill

 
Banner+DelegatesFaecbook.jpg
 
 

Was wir machen

Einblicke in die Vereinten Nationen und ihre Funktionsweise sind ein wichtiger Schlüssel für das Verständnis internationaler Politik. Um tiefgehende praktische Einsichten in die Denk- und Arbeitsweise der Vereinten Nationen zu ermöglichen, wurden Model United Nations (MUN) Konferenzen ins Leben gerufen. Bei diesen Planspielen schlüpfen junge Erwachsene in die Rolle von Diplomaten und vertreten in verschiedenen Gremien ein ihnen zugeteiltes Land. Gemeinsam mit anderen Studierenden aus aller Herren Länder versuchen sie Lösungen für weltpolitische Probleme zu finden und Resolutionen zu verabschieden. MUNs sollen neben der Verbesserung des weltpolitischen Verständnisses, des Verhandlungsgeschicks und der rhetorischen Fähigkeiten vor allem dazu beitragen, dass Teilnehmer lernen, über den eigenen Horizont hinauszublicken und andere Positionen zu verstehen und zu akzeptieren. Zudem bieten sie eine großartige Chance, internationale Kontakte zu knüpfen.

Wer wir sind


Die Zeppelin MUN Society ist eine relativ neu gegründete Gruppe unter dem Dach des Club of International Politics e.V. Ihre Mitglieder treffen sich mindestens zwei Mal im Monat, um ihr Wissen über die Vereinten Nationen zu vertiefen, ihre  diplomatischen Fähigkeiten zu verbessern und sich gegenseitig auszutauschen. In Regelschulungen lernen die  Mitglieder die Verhandlungsregeln von MUN-Konferenzen kennen. Ihr Wissen können sie anschließend in SimSims (Simulationen der Simulationen) und Probesimulationen anwenden. Weiter werden auch das Schreiben von Working  Papers und Draft Resolutions geübt und verschiedene Strategien für Verhandlungen mit anderen Delegierten und den Umgang mit den Chairs besprochen. Dabei werden auch rhetorische Fähigkeiten und Englischkenntnisse der Teilnehmer trainiert, was ihnen sowohl im Studium als auch im zukünftigen Berufsleben zugutekommen soll. Ziel ist es die Delegierten so gezielt und umfassend wie möglich auf die Fahrten zu MUNKonferenzen vorzubereiten. Ein- bis zweimal im Jahr bilden wir zudem auch eigene Chairs aus, welche dann unter anderem die Diskussionen in den verschiedenen Gremien bei der Lake-MUN (einer vom CIP durchgeführten englischsprachigen Konferenz für deutsche Schüler) leiten.

Die MUN-Society steht unter dem Vorsitz desjenigen CIP-Vorstandsmitglieds, welches jährlich für den Beisitz MUN gewählt wird. Für die Delegierten, die im Laufe des Jahres zu Konferenzen fahren, ist die Teilnahme an den Treffen verpflichtend. Die Society heißt aber auch alle anderen, die Interesse an internationaler Politik und Diplomatie  haben, herzlich willkommen. Da die Treffen auf Englisch stattfinden, möchten wir gerade auch internationale Studenten der Zeppelin Universität ansprechen.

 

Official Aftermovie of LakeMUN 2017